DOGDANCE TRAINING
Dogdancing ist ein indivueller und sehr kreativer Sport. Es gibt keine Pflichtelemente und somit kann man sich zu 100% auf seinen Hund einstellen. Man trainiert Tricks und Fußpositionen und fügt dies zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen. Die besten Dogdancer sind erster Linie ein perfektes und positiv arbeitendes Team. Höher, schneller und weiter ist zwar beeindruckend aber wir legen vor allem Wert auf Gesundheit und einen motivierten Hund.
Unser Training
Wann?

Wo?


Kontakt:
Donnerstag, 18.30 - 19.30 (Wir bitten um vorherige Anmeldung)

FamilyDog-Berlin, Waltersdorfer Chaussee 7, 12529 Schönefeld
Link zu www.familydog-berlin.de

activity_dogs@web.de
Link zu Facebook

Wir (Carolin und Ayline) bieten euch ein individuelles und durch Erfahrung basiertes Dogdance-Training. Über 4 Jahre betreiben wir diesen Sport und haben Seminare bei Katharina Henf, Richard Curtis, Manuela Galka, Katrin Stiller, Melanie Felix und Denise Nardelli besucht. Ganz individuell auf unsere 6 Hunde zugeschnitten Starten wir in Funklassen bis hoch in Klasse 3 mit unseren Hunden und hatten schon den ein oder anderen Erfolg zu verbuchen.

Wir wollen mit euch und eurem Hund herausfinden, was zu euch passt, gemeinsam mit euch Ziele erarbeiten und euch helfen diese Ziele mit verschiedenen Trainingstechniken zu erreichen. Das kann die Erarbeitung von Dogdancetricks sein oder die Erstellung einer Choreo.
Da wir immer zu zweit auf dem Platz stehen, haben wir die Zeit mit euch gezielt zu arbeiten und auf euch einzugehen.

Wir sind schon gespannt auf unsere Teams und werden es uns nicht nehmen lassen, in Kürze euch unsere Teams hier vorzustellen.
Preise
Wir berechnen 10€ pro Stunde.
Eine 10er-Karte liegt bei 90 Euro.


Wir bitten um vorherige Anmeldung, da es im Herbst/Winter dazu kommen kann, dass wir unsere Stunden nach vorn oder an einen anderen Ort verlegen.


Fotografien von Janine Techow